Fachinformatiker (w/m/d)


DESY bildet seit 2001 in IT-Berufen aus. 2021 haben wir in Zeuthen mit der Ausbildung begonnen. Wir bieten engagierten Menschen eine qualifizierte FachinformatikerIn-Ausbildung in den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung sowie Systemintegration.

application/pdf Infoflyer “Zukunftschancen“ zum downloaden (2.0 MB)
DESY in Zeuthen bildet in gewerblich-technischen Berufen aus

Die Ausbildung beginnt am 1. August und dauert in der Regel drei Jahre. Neben der betrieblichen Ausbildung innerhalb der DESY-Gruppe DV erfolgt die schulische Begleitung in der Regel an der Berufsschule des OSZ Teltow. In einem dreiwöchigen Zyklus verbringen die Auszubildenden zwei Wochen bei DESY und eine Woche in der Berufsschule.

Berufsbild

Auf zahlreichen Webseiten finden Sie mehr über das Berufsbild und die Ausbildungsinhalte, unter anderem beim Arbeitsamt, bei der IHK Cottbus, unter IT-Berufe oder bei anderen Quellen.

   Fachrichtung Anwendungsentwicklung
   - Konzipieren und Umsetzen von kundenspezifischen Softwareanwendungen
   - Sicherstellen der Qualität von Softwareanwendungen

   Fachrichtung Systemintegration
   - Konzipieren und Realisieren von IT-Systemen
   - Installieren und Konfigurieren von Netzwerken
   - Administrieren von IT-Systemen

Warum FachinformatikerIn-Ausbildung bei DESY?

Spannende weil komplexe und vielfältige "state of the art"-IT-Umgebung (s.u.)
- Internationales, wissenschaftliches Umfeld
- Breitgefächerte betriebliche Ausbildung in den folgenden IT-Fachgruppen:
   - Netzwerke und Rechenzentrumsbetrieb
   - Systeme (Betriebssysteme & verteiltes Rechnen)
   - Infrastruktur-Dienste (Web, Datenbanken, Authentifizierung, etc.)
   - Benutzerservice (HelpDesk & Software-Bereitstellung)
   - ggf. wissenschaftliches Rechnen
- Berücksichtigung individueller Interessen wo möglich
- Mitarbeit in aktuellen Projekten
- DESY-internes Praktikum im Beschleuniger-Bereich
- Arbeitgeber-Leistungen gemäß Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)

DESY-Zeuthen IT in ausgewählten Zahlen

- 500 Nutzer weltweit
- 5.000 Internet-Adressen (IP´s)
- 40.000 MBit/s Internet-Anbindung
- 10.000 MBit/s interne Rechner
- 1.300 Server im Rechenzentrum
- 13.000 Computing Kerne
- 3.200 Arbeits-/Messplatzrechner
- 12.000 TB Kapazität Festplatten
- 7.000 TB Kapazität Bandroboter
- 30 Netzwerkdrucker

Bewerbung

Bewerbungen nehmen wir gern mit aussagekräftigem Anschreiben, Lebenslauf und Kopien der letzten drei Zeugnisse über unsere Personalabteilung entgegen. Das Bewerbungsprozedere ist unter Karriere bei DESY beschrieben. Die Stellenausschreibungen für alle Ausbildungsberufe bei DESY sind ab Sommer jeden Jahres unter DESY Stellenangebote zu finden.

Voraussetzungen

Von Auszubildenden im IT-Bereich erwarten wir grundsätzliches Interesse an Informationstechnologie sowie erste Erfahrungen mit Hard- und Software (Systemintegration) beziehungsweise im Programmieren (Anwendungsentwicklung). Dazu bringen Sie technisches und logisches Verständnis mit. Aufgeschlossenheit, Neugier, Lern- und Leistungsbereitschaft zählen zu Ihren Eigenschaften, um in dem sich schnell ändernden Feld der Informationstechnologie am Ball zu bleiben.

Lösungen finden Sie mit der notwendigen Flexibilität und Zuverlässigkeit im Team wie auch in eigenständiger Arbeit. Dabei runden Kundenorientierung, kommunikative Fähigkeiten und Kenntnisse der englischen Sprache Ihr Profil ab. Darüber hinaus verfügen Sie über einen guten Abschluss der Realschule oder der Fachhochschul- oder Hochschulreife.

Kontakt:

 

Ingo Ebel
Markus Schelhorn

Tel. +49 33762 7 7369
Tel. +49 33762 7 7166

E-Mail: ingo.ebel@desy.de
E-Mail: markus.schelhorn@desy.de