Paßwort Richtlinien am DESY

Passwortänderung

Mit der DESY Registry kann die �nderung des Pa�wortes erfolgen durch

* Verwendung von Registry Webinterface.

* Aufrufen von passwd auf Linux. Nach Eingabe des alten Paßworts muß das neue Paßwort zweimal eingegeben werden.

Das neue Passwort muss folgenden Regeln genügen (nur für internen Gebrauch): Passwort Anforderungen

Alterung von Passwörtern

Die Paßwörter aller Accounts müssen spätestens alle 6 Monate (180 Tage) geändert werden. Dafür läuft jede Nacht ein Cron-Job, der das Alter der Paßwörter überprüft und bei Überschreitung gewisser Grenzen eine E-Mail an den betroffenen Benutzer verschickt. Diese Mitteilung erhält der betroffene Benutzer in regelmäßigen Abständen vor Ablauf der Änderungsfrist. Mit Ablauf der Frist wird der Account gesperrt, ein Einloggen ist nicht mehr möglich.

Benutzer, die einen neuen Account bekommen haben und Benutzer, deren Paßwörter von der Systemadministration zurückgesetzt wurden, haben eine Frist von 5 Tagen für die erste Paßwortänderung. Wir empfehlen jedoch ein sofortiges Ändern.

Wann ein Benutzer sein Paßwort spätestens ändern muß, kann mit dem Befehl pw_age ermittelt werden.

Wurde der Account eines Benutzers gesperrt, so muß dieser sich an das Rechenzentrum wenden (UCO:Simone Wassberg, Tel.: 7324).